Dienstag, Juli 31, 2012

Kreative Pause

Tja, da hatte ich nun eine schöne Schneiderbüste, habe ich mich gleich an ein Projekt gestürzt, das nicht so wollte wie ich und dann ging die Motivation noch den Bach runter. Ich habe es noch nicht einmal geschafft wenigstens zu Weihnachten etwas für mein Nichtchen zu nähen und das obwohl ich sogar zu Besuch dort war.... na, aber hilft ja alles nix, das Ganze soll ja zuallererst Spaß machen und wenn ich keine Lust habe, kommt eh nichts Gescheites dabei heraus.

Die Pause hat auch etwas länger angehalten. Im Januar wurde dann mal schnell eine Handyhülle genäht, aber das zählt ja schon fast nicht. Im April gab es dazu passend eine Hülle für mein neues iPad (Schnittgrundlage war das Zaubertäschchen) und dann stockte es aber auch schon wieder.
Im Mai hat dann das Auto mal was abbekommen und ich habe einen Organizer für die Sonnenblende genäht und dann kam so langsam die Motivation auch wieder. =D

Handytasche mit großem Bruder

CD-Organizer im Auto

Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen