Sonntag, Juli 29, 2012

Overlock

Tja, auch wenn ich noch ziemlich am Anfang stand - es war immernoch Mai 2009, gab es schon auch den Wunsch Kleidung nähen zu können. Nach einem Jersey Oberteil aus der Burda und einem kleinen Kampf mit meiner NäMa, den Jersey ordentlich zu verarbeiten, stand ziemlich schnell fest, eine Overlock muss her.
Es war evtl. etwas riskant, da ich noch nicht 100%ig wusste, ob ich auch wirklich beim Nähen bleibe, aber ich wusste ohne Overlock werde ich sicherlich keine Kleidung nähen. Never ever.

Da ich mit meiner Singer NäMa - abgesehen vom Jersey nähen (könnte aber auch an mir gelegen haben) - sehr zufrieden war, entschied ich mich auch hier für eine Singer - und es wurde eine Coverlock. Sie stand lange mehr als Deko herum. Mal eine Freizeithose und ein paar T-Shirts genäht und dann musste sie doch lange auf ihren (weiteren) Einsatz warten. Heute möchte ich sie aber nicht mehr missen!!


Singer QuantumLock 967