Sonntag, Juli 29, 2012

Anfängerprojekte

Leider habe ich nicht alles dokumentiert, was ich gemacht habe. Nach einigen weiteren Übungen bin ich aber sehr schnell auf die Tasche gekommen. Nach einer Anleitung aus dem Internet und mit einem Ikea Stöffchen ist dann auch mein erstes Modell entstanden, das mich lange zur Arbeit begleitet hat


Ein Kuschelhase für ein Neugeborenes hat mich ganz schön schwitzen lassen, da ich nie gedacht hätte, dass ich das hinbekomme. Auch hier musste mir das Internet aushelfen, damit ich auch die Augen und den Mund sticken konnte. Aber das Ergebnis fand ich richtig spitze.



Zwischenzeitlich bin ich zufällig auf Amy Butler Stoffe und Schnittmuster gestossen, also wurde wieder eine Tasche genäht.



Auch Portemonnaies fand ich spannend, wobei da die ersten Modelle nicht so geglückt sind.



Dann kamen weitere, ich denke auch typische, Anfängerprojekte wie ein Tischläufer und Ofenhandschuhe



und da ich über die Arbeit einen Englischkurs besuchte, durfte auch noch ein Schlampermäppchen her.


Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen