Samstag, August 04, 2012

Mini Tutorial

Meine "Schwägerin" näht mittlerweile auch. Sie fragte mich mal, wie man denn so eine Art Zaubertäschchen mit 2 Fächern machen könnte. Da mein räumliches Vorstellungsvermögen mich da dann auch etwas im Stich lässt, musste ich zumindest ein Stück Stoff in die Hand nehmen.
Eigentlich sollte das ja ganz einfach sein, man muss nur einen langen Streifen nehmen, mit diesem das Täschchen und die gewünschten Fächer formen und einen kürzen Streifen nehmen, der genau aussen rum passt. Habe schnell ein Mini Probemodell genäht, um auch sicher zu gehen, dass es dann so rauskommt, wie ich das dachte und habe ihr erklärt, was ich gemacht habe.
Bei unserer nächsten Zusammenkunft meinte sie dann allerdings, dass sie bis sie daheim war, nicht mehr wusste was zu tun ist und evtl. doch eine Anleitung bräuchte. Ich sagte gleich, dass ich ihr dann einfach ein Tutorial mache. Tja, das dauerte jetzt zwar eine Weile, aber ich habe nun alle "Zutaten" zusammen und dieses kleine Ding ist eigentlich auch Schuld daran, dass ich mich für eine "Tutorial" Seite für den blog entschieden habe. Vielleicht entstehen ja auf ähnliche Weise noch weitere Anleitungen, die ich dann gerne poste.

Hier mal Bilder von dem immer noch unfertigen Probemodell.... die Anleitung kommt im nächsten post.


Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen