Montag, Oktober 22, 2012

neues Heim fürs Phone

am Wochenende ist nicht ganz so viel passiert. Eine 3. Shelly ist in Arbeit, diesmal aus Sweat. Bisher ist sie aber nur zugeschnitten. Und ich habe die Raffung am Vorteil weggelassen. Zum einen glaube ich dass es mit Sweat ohne schöner ist und dann hatte ich da schon mit dem Jersey so meine Probleme. Das Einreihen und stecken war kein Problem, aber meine Ovi schiebt beim zusammennähen dann doch alles wieder anders zurecht, da muss ich bei Gelegenheit nochmal testen, wie ich das besser machen kann. Und bei Sweat wäre das bestimmt noch etwas "schlimmer".
Ich hoffe nur, dass die Shelly so nicht zu eng wird... aber mal schaun...

Dafür hat mein Handy etwas Neues zum Anziehen bekommen. Meine vorherige Tasche war aus Bastelfilz. War ja das erste Mal, dass ich mit Filz gearbeitet habe, es war ein Reststück aus 'm Kaufhaus und ich habe ehrlich gesagt auch gar nicht darauf geachtet (und es auch nicht besser gewusst). Da mir die Tasche an sich aber sehr gut gefallen hat, war schon klar, dass da nochmal eine aus gutem Wollfilz her muss. Und dann neulich im Stoffladen habe ich kurz vor dem Bezahlen gesehen, dass man dort jetzt auch Filzplatten kaufen kann. Der graue hatte zwei Seiten - eine hell eine dunkel. So schön :).

Am Sonntag wurde dann etwas länger geschaut, mit welchem Webband ich es kombinieren möchte. Und als die Entscheidung dann endlich gefällt war, wurde noch schnell zusammengenäht. Die Beschreibung war die gleiche, wie schon in diesem post hier.

Und nun endlich das Ergebnis:



Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen