Samstag, November 17, 2012

warme Puschen

Im Hobbyschneiderin Forum hatte Rosa Meyer Anfang des Monats schon ihre neue Anleitung zum Probenähen eingestellt. Und da auch ich immer kalte Füße habe, hatte ich mich auch direkt an die Arbeit gemacht. Genäht habe ich sie innen aus double Fleece und aussen aus einem Bauwollstoff (Patchworkstoff vom Stoffmarkt). Ich habe mir aus dem Sohlenschnittmuster noch eines ohne die NZ gemacht und damit dann auch noch 2 Zwischensohlen aus Thermolan zugeschnitten.

Und hier ist mein Ergebnis:




Seit heute gibt es Schnitt und Anleitung auch bei funfabric. Die Anleitung ist sehr gut verständlich und die Puschen sind schnell genäht.

Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen