Montag, September 16, 2013

Ich wurde "getaggt"

Als ich angefangen habe, mich auf blogs umzuschauen und so in der Zeit, als ich selbst angefangen habe, zu bloggen, hat man sehr oft gesehen, dass sich blogger gegenseitig Awards verliehen haben. Es gab da ein paar verschiedene, mal mit Fragen beantworten, mal mit Dinge über sich verraten, die man noch nicht preisgegeben hat oder einfach mit Award Bildchen, mit dem man seinen blog schmücken konnte. Gemein hatten sie, dass man es weitergeben sollte und das an blogs mit weniger als 200 Lesern.

Eine ganze Weile habe ich das (fast) gar nicht mehr gesehen und nun wurde ich "getaggt" von Alex - schön, dass Du zu mir gefunden hast und lieben Dank fürs Taggen!
Ich muss zugeben, ich war mir erst gar nicht sicher, ob ich mitmachen mag, allerdings erzähle ich ja nun wirklich nicht viel von mir selbst und gefreut hat es mich schon, als ich den Kommentar gelesen habe, also los geht's....

....achso, 10 Fragen wollen beantwortet werden. Danach denke ich mir 10 neue Fragen aus und gebe sie idealer Weise an 10 blogger mit weniger als 200 Lesern weiter. Das Mitmachen ist absolut freiwillig, also wer nicht mag darf den Tag einfach ignorieren ;).
  1. Seit wann bloggst du?
    seit dem 29.07.2012
  2. Was war dein 1. Nähprojekt?
    ein ganz, ganz einfaches Nadelkissen mit offenen Kanten
  3. Nähst du am liebsten für dich oder für andere?
    mmmh, schwierig - und kommt ein bisschen darauf an.... für andere näht man auch mal Sachen, die man für sich (so) nie genäht hätte und wenn es den Beschenkten dann auch gefällt, macht das natürlich eine Menge Spaß. Irgendwie "einfacher" ist es für mich selbst zu nähen, da weiß ich, dass es gefällt und wenn dann mal was nicht ganz passt, kann ich entscheiden, es zu ändern oder es so zu lassen! Aber generell nähe ich gerne, allerdings dann Neue Sachen und keine Änderungsschneiderei-Arbeiten ;).
  4. Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?London liegt hier ganz weit vorne. Da meine Schwester dort wohnt, war ich da auch bisher am häufigsten - ist aber auch eine schöne Stadt. Urlaub in Holland ist aber auch toll, alleine schon, weil die Leute da so freundlich und herzlich sind.
  5. Wohnst du in der Stadt oder auf dem Land?Stadt
  6. PC oder Notebook?Computer
  7. Was machst du sonst noch in deiner Freizeit?ab und an mal wieder tanzen gehen (Standard- und Latein), Football kucken (momentan NFL, aber während der "deutschen Season" auch gerne mal im Stadion, Filme/Serien kucken
  8. Dein liebstes Schnittmuster?So viel Kleidung habe ich ja noch nicht genäht, aber ich trage supergerne meine Shellys. Da kommt demnächst hoffentlich noch eine dazu.
  9. Hast du schon angefangen für den Herbst zu nähen?nein, aber der Plan ist, damit nun loszulegen
  10. Wo siehst du dich in 10 Jahren?keine Ahnung....
Puh, geschafft. Hat doch länger gedauert, wie gedacht. Und doch war das der einfachere Teil ;). Hier kommen nun meine 10 Fragen
  1. Hast Du ein eigenes Nähzimmer?
  2. Was ist für Dich das Schönste am Bloggen?
  3. Besitzt Du noch die Nähmaschine, auf der Du nähen gelernt hast?
  4. Was war das erste Kleidungsstück, dass Du für Dich selbst genäht hast?
  5. Nimmst Du an Linkpartys teil und wenn ja an welcher am liebsten und/oder häufigsten?
  6. Hörst Du Musik oder Hörbücher beim Nähen oder läuft der Fernseher dabei?
  7. Kennst Du andere (Näh)Blogger persönlich?
  8. Über welche Themen liest Du neben Nähen/Handarbeiten auf anderen blogs auch gerne?
  9. Welcher Stoff ist momentan der schönste in deinem Stofflager?
  10. Was hättest Du gerne noch, um Dein Hobby noch mehr auszuleben?
und diese möchte ich gerne stellen an:
Ihr Lieben, auch wenn meistens eher still, stöbere ich sehr gerne auf Euren blogs. Wenn ihr Lust habt, mitzumachen, freue ich mich sehr über Eure Antworten. Aber wenn nicht, dann dürft ihr es auch gerne lassen, ich lese trotzdem gerne bei Euch weiter ;). Falls ich bei jemandem übersehen habe, dass sie doch schon getaggt wurde, oder bei sowas lieber nicht mitmachen mag, dann sorry... ich habe zumindest versucht, nur blogs rauszusuchen, bei denen das hoffentlich nicht zutrifft. Und an die, die mitmachen: Viel Spaß dabei!!

4 liebe & nette Meinungen:

  1. Hallo,
    vielen Dank für Deine Nachricht. Schön zu lesen, dass Du meinen Blog verfolgst. Gerne mache ich mit und beantworte Deine Fragen. Mache ich in den nächsten Tagen... :-)
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michi, ja schön dass Du Lust hast, meine Fragen zu beantworten :). Es eilt ja nun auch wirklich nicht, war schon ganz überrascht heute schon die ersten Antworten bei coccinelli zu lesen. Ich lasse mich mal überraschen, wie Deine Antworten sein werden. Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  2. Hallo , ich hab dann mal brav geantwortet und dann auch noch doppelt. lach! So ne Erkältung legt anscheinend das Hirn lahm!
    Ich freu mich das Du auch bei mir mitliesst und das wollte ich belohnen!:-)

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. N'abend! Danke fürs aufwecken ;-) Bin jetzt wieder in der bloggerwelt und habe deine Fragen schon beantwortet. LG

    AntwortenLöschen