Dienstag, Oktober 22, 2013

Hosen Sew Along

Die liebe Lexie von Paridae läd zum Hosennähen ein. Ich weiß nicht genau, wieso, aber ich habe vorm Hosennähen einen gewissen Respekt. 

Ist ja nicht so, als hätte ich mir nicht schon auf einem Stoffmarkt mal einen Karostoff mitgenommen - so als Probestoff für eine Hose. Das dürfte jetzt ein Jahr her sein, es wäre also Zeit, das Thema mal anzugehen. 

mit Lexie von Paridae

Welchen Schnitt ich nehmen möchte, weiß ich noch nicht, da muss ich mal meine Zeitschriften durchblättern. 

Damit das Ganze nicht komplett zum Scheitern verurteilt ist, nähe ich mir noch eine Mama Frida. Der Schnitt ist seit einigen Wochen schon ausgedruckt und zusammengeklebt, abpausen muss ich noch. Ui, und Stoffe raussuchen natürlich. 

So sollte ich am Ende zumindest eine Hose zeigen können und wenn's gut läuft sogar zwei :).

Danke Lexie für einen weiteren schönen Sew Along. Ich bin schon sehr gespannt auf die hoffentlich sicher sehr verschiedenen Hosenschnitte. 

6 liebe & nette Meinungen:

  1. Oh das wär doch auch was für mich...so als "Hosenprofi" mit eigenem Maßschnitt....hüstel! Da kuck ich mal vorbei.

    LG
    sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du dabei bist! So kann ich, wenn ich nicht weiterkomme ganz einfach den "Hosenprofi" fragen :D. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Also auf deine Mama Frida bin ich ja auch mal gespannt, die finde ich total "cool".

    Viel Spaß beim Sew Along! :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, Spaß und Sew Along, das sollte ja klappen :). Und, gespannt bin ich auch - meine Mama Frida wird wohl eher eine zuHause-Wohlfühl Hose, denn ich finde den Schnitt toll, aber so für draussen ist das für mich glaube eher nichts. Mal sehen... Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  3. Yeah! Mama Frida hab ich mir schon für den Nähtreff "raus gelegt" :)
    Das wäre ja cool, wenn wir die gleiche Hose nähen würden, so nebeneinander !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, Deal :D. Das passt zeitlich super rein, dann nähen wir unsere Fridas parallel ;). Ich freue mich, liebe Grüße, Christine

      Löschen