Mittwoch, Oktober 09, 2013

tagged again

Schon am 27.9. wurde ich zum zweiten Mal getaggt, nur hatte ich die letzten 1 1/2 Wochen kaum die Gelegenheit, mir auch die Zeit für Sandras Fragen zu nehmen. Aber jetzt:


1. Was kochst du heute?
Ich koche unter der Woche nicht selbst. Wir haben eine gute Kantine auf der Arbeit. Heute gab es paniertes Fischfilet mit Kartoffeln und einer Remouladensauce, vorher eine Blumenkohl Creme Suppe und hinterher einen kleinen Salat.

2.Was würdest du machen wenn du König von Deutschland wärst?
Ich glaub, ich würde lieber ganz schnell abdanken ;)

3. Hattest du als Kind einen Spitznamen?
Ja - Achtung Überraschung - Tini. Ich habe ihn also auch immernoch, wobei nicht jeder mich so nennt. Bei einigen wäre ich allerdings sehr irritiert, wenn sie auf einmal Christine sagen würden.

4. Was hat dir heute schon ein Lächeln auf die Lippen gezeichnet ?
Der Tag ist ja schon bald vorbei und da gab es schon einige Dinge. Zum Beispiel hat mir eine liebe Nähfreundin heute eine Nachricht geschrieben und im November geht es zur Kreativ Messe, da freue ich mich schon drauf.

5. Was ist dein absolutes Lieblingsnähteil, gerne auch mit Foto?
Ui, das ist schwer - eigentlich alle Taschen, die ich bisher genäht habe (kaum vorzustellen, dass ich mal zeitweise gar keine Handtasche benutzt habe - also das war vor dem Nähen *zwinker*) und meine Shellys. Da gibt es leider nur sehr schlechte Fotos hier. Ach ja und mein Rock hier.

6. Bei welchem Lied bekommst du Gänsehaut ?
more than words - extreme
Und bei vielen anderen kommt es auf die Situation und wer es gerade singt an. 

7. Häkeln oder Stricken ?
Häkeln! Warum? Ich kann beides nicht, und stricken noch viel weniger ;). Mit dem Häkeln habe ich vor ca. 2 Wochen angefangen. Brauche noch ein bisschen Übung, dann gibt's hier vielleicht auch mal was gehäkeltes zu sehen. 

8. Dein momentanes Lieblingsbuch ?
Ich lese kaum bis gar nicht.

9. Wann kaufst du  Weihnachtsgeschenke, jetzt oder kurz vor knapp?
Kurz vor knapp. Geht bei mir nur so.

10. Du hast 3 Wünsche frei:
Achtung Zitat: "Immer eine Frage im Kopf, genug Neugier, um ihr nachzugehen und kein Gefühl der Enttäuschung über die Antwort, ein ganzes Leben lang." unbekannt

So, nun ist es geschafft ;). Da ich hier schonmal getaggt wurde und dort auch schon 10 weitere blogs unter 200 Lesern benannt habe, die meine Fragen beantorten durften, verzichte ich dieses Mal darauf. Danke liebe Sandra fürs Taggen und entschuldige, dass es ein bisschen gedauert hat!

Keine liebe & nette Meinung:

Kommentar veröffentlichen