Mittwoch, Mai 28, 2014

Taschenspieler II Sew Along - Tropfentasche

Mmmh, eigentlich ist das schon wieder eine Tasche, die mir vor dem selbst nähen nicht so recht gefallen wollte. Also das heißt, so ganz stimmt das nicht, denn ich habe ja bei Emma schon ein paar gesehen, die so schön kombiniert sind, dass alles passt und mir dann die Form auch echt dazu gefällt. Naja, aber so für mich wusste ich nicht so richtig wie ich es angehen sollte. Ich finde auch den Zip-Teil zum vergrößern richtig toll, habe mich nun aber trotzdem für meine erste Version dagegen entschieden.... jaja erste Version - ihr könnt es Euch schon denken - ich finde die Tropfentasche mittlerweile doch sehr schön, so dass ich bestimmt doch nochmal eine nähen werde ;) - und dann mit dem Reissverschluss.

So habe ich mich für die einfache große Variante entschieden. Ich wollte einen einfarbigen Beutel mit einer aufgesetzten Tasche und dem Rand oben aus gemustertem Stoff. Da mir dann zuerst der braune BW-Stoff in die Hände fiel, war dann auch ziemlich schnell der rosafarbene Amy Butler Stoff als Kombi dazu gefunden. Und dass obwohl es bei mir ja eher seltener rosa wird. Und ich mag die Tropfentasche so wie sie ist. Ein bisschen retro kommt sie daher und ganz ohne "Schnick-Schnack". Keine Webbänder, keine KAM-Snaps, keine Stickereien. Einfach nur 2 Stoffe und ein Gurtband. Daher ging auch alles ganz schnell.




Und hier bei Emma gibt es auch all die anderen Tropfentaschen zu sehen, da gibt es einige schöne Umsetzungen. Und dann wandert meine Tropfentasche auch noch bei TT - der Taschen und Täschchen Linkparty vorbei und versucht ihr Glück mal bei Lines "Einfach mal so- Verlosung".

2 liebe & nette Meinungen:

  1. Eine wunderschöne Tasche und tolle Stoffwahl!
    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. diese Tasche braucht keinen Schnick Schnack! :o)
    sie ist wunderhübsch wie sie ist und die Stoffe kommen toll zur Geltung
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen