Mittwoch, Juni 25, 2014

Taschenspieler II Sew Along - Krempeltasche

Manchmal ist es schon etwas schwierig immer so hinterherzuhinken. Gestern habe ich mir zum ersten Mal die Anleitung für die Krempeltasche vorgenommen und musste dann mal ganz intensiv überlegen, welchen Stoff ich denn dafür eigentlich nehmen soll. Ist ja jetzt auch nicht so als hätte ich nicht bei Euch schon gelesen, dass u.a. Taslan empfohlen wird, aber Gedanken hatte ich mir da für meine Stoffwahl keine gemacht.

Mein Problem damit war auch eher, dass ich gerne etwas nehmen wollte, das von der linken Seite auch noch schön aussieht und deshalb fiel die meiste Webware raus. Ich hatte noch dünne wasserabweisende Jackenstoffe zu Hause aber auch die sind innen nicht so schön.
Letztendlich habe ich mich dann für einen weißen Duschvorhang vom Möbelschweden entschieden. Dünn, von beiden Seiten gleich und lässt sich halbwegs gut nähen. Nur befürchte ich, dass die Krempeltasche bei etwas mehr Gewicht nicht stabil genug sein wird. Aber, na gut.

Ein Stoff für die Patches war auch schnell gefunden. Mal wieder ein Amy Butler Stoff, den ich schon seit 2009 habe. Von dem Stoff hatte ich damals nur 25cm gekauft und daher ist nun auch nicht mehr viel übrig. Die Träger sind aus Gurtband und die Länge habe ich der Länge des Webbandes angepasst. Davon hatte ich nur 1m aber ich fand es passte so schön zum Stoff der Patches.

Ich finde gerade die Version mit Reissverschluss total schön. Und auch die Vorgehensweise beim Nähen ist super. Ich bin sicher, wenn ich mal besser geeignete Materialien parat habe, nähe ich mir da noch eine.


Meine Krempeltasche gesellt sich nun zu den anderen bei Emma, und besucht Evelyn's TT.

8 liebe & nette Meinungen:

  1. wunderwunderhübsch ♥
    wie herrlich der gute *undgutabgelagerte* Amy Butler Stoff auf dem weißen Grund zur Geltung kommt ... fantastisch!
    und zusammen gekrempelt schaut sie fast wie eine kleine entzückende Clutch aus ♥
    begeisterte und fröhliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee mit dem Duschvorhang! Ich war eigentlich auch nich gut vorbereitet. Ganz oft habe ich zum ersten Mal in die Anleitung geschaut, als es bereits ans Nähen gehen sollte und habe somit oft ganz spät erst gesehen, dass es bei einigen Modellen so viele Variationsmöglichkeiten gibt ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  3. In weiß sieht sie total Edel aus und wenn es regnet, dann werden die Einkäufe nicht nass. Oder werden die nassen Handtücher nach dem Schwimmbad/Freibad/Strand besuch dort verstaut, damit alles andere trocken bleibt? Das Webband passt wirklich richtig gut zur Tasche :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh toll! Schon wieder so eine schöne Tasche! Du musst eine echt grossartige Stoffsammlung haben!
    Der Kontrast vom Amy Butler Stoff zum Duschvorhang (was für eine geniale Idee!) leuchtet schön und das Tüddelband passt wirklich perfekt!
    Bin gespannt, was du aus dem Schnittmuster machst, wenn du "bessere" Materialien zur Hand hast - auch wenn ich diese schon sehr passend finde!
    Ganz liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du schön kombiniert! :) Der grüne Stoff ist klasse :) Und ne gute Idee mit dem Duschvorhang, kannst ja mal berichten wie er sich in der Praxis macht :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine unglaublich schicke Stoffkombi, das Webband passt einfach perfekt! Gefällt mir richtig gut deine Krempeltasche ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tini,

    Rezpekt vor der wunderschönen Tasche....das Schnittmuster würde ich bestimmt nie kapieren,lach.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Stoffwahl! ich hoffe, der Duschvorhang reißt nicht, sieht nämlich toll aus!
    Gratuliere zu deiner schönen Kollektion!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen