Samstag, Juni 28, 2014

Taschenspieler II Sew Along - Miniorganizer

So, es ist vollbracht: Tasche Nr 12 ist fertig und es ist noch nicht Mittwoch *yay*. Heute vormittag habe ich angefangen. Ich musste erste einmal schauen, welche Variationen es gibt und mich dann ja auch entscheiden. Ich wollte auf jeden Fall ein Kartenfach innen haben und eine aufgesetzte Reissverschlusstasche aussen. Zusätzlich durfte innen noch eine Eingrifftasche auf die zweite Seite, die ich in kleine Fächer unterteilt habe, das größte davon, hat den KAM Snap abbekommen.

Auf der Suche nach einem passenden Reissverschluss sind mir die Häkelblumen von "Alles für Selbermacher" in die Hände gefallen (die waren im Adventskalender - ui, so lange liegen die schon bei mir). Farblich passten das gelbe und das rosafarbene so gut, dass ich so die Vorderseite ein bisschen betüddelt habe.

Ansonsten wurde mein Nähen zwar ab und an mal unterbrochen, aber bis auf dass ich bei den Reissverschlussstreifen aus Innenstoff immer vergessen habe, die ersten 2cm freizulassen ist alles gut gegangen. Nur ist mir das Nähen in der Größe ja ein bisschen zu fummelig und daher sind meine Rundungen auch nicht alle so gleichmäßig, trotz langsamen Nähens.

Für mich ist der Miniorganizer schon ziemlich Mädchen und ungewohnt rosa, aber ich mag das kleine Ding. Mal sehen ob er auch wirklich mal zum Einsatz kommt, aber wenn man mal keine große Tasche mitschleppen will, ist der Miniorganizer schon praktisch. Daher hat er bei mir auch eine Handschlaufe verpasst bekommen.

Achso, beide Stoffe sind wieder von Amy Butler und wohnten schon seit 2009 bei mir. Vom Innenstoff ist nun aber auch nichts mehr übrig. 


Dann verlinke ich jetzt noch ein letztes Mal bei diesem Sew Along bei Emma. Es war, genau wie letztes Jahr schon, toll dabei zu sein. Ich habe viele tolle Taschen bewundert, hatte leider viel zu wenig Zeit noch mehr anzuschauen und noch mehr zu kommentieren, habe dafür schöne neue blogs kennengelernt und würde auch bei einem nächsten Mal (?) gerne wieder mitmachen.

Ausserdem hüpft mein Miniorganizer noch rüber zu SewingSaSu, crealopee und TT.

6 liebe & nette Meinungen:

  1. Wunderschöne Stoffe! Gerade symmetrisch geschnitten kommen sie super zur Geltung!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer noch total begeistert von den Stoffen. Es wird weniger fummelig, wenn du die Reißverschlussstreifen jeweils 1 cm und den Bodenstreifen 2 cm breiter machst. Am Freitag habe ich mit einem Freund zusammen genäht und der hat wirklich große Männerhände (er ist ja auch 1,90 m groß) und ich wusste nicht ob er das schaffe, wo es ja schon für Frauenhände so fummelig ist und seine Pinzette (Mann muss sich nur zu helfen wissen) ist wohl nicht kräftig genug um den Stoff zu führen. Es hat sehr gut geklappt, weil man einfach viel mehr Platz hat den Stoff zu legen. Beim nächsten Mal teste ich das auch :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die auch auf Teil 3 hofft :D

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden. Toller Stoff.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Stoffschätzchen ... ich glaube, ich hätte den mindestens genauso lang gebunkert wie du ... :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, die ist aber auch so schön! Tolle Stoffauswahl hast du da getroffen!':-)
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  6. Der ist richtig schön geworden! Bei dem Stoff hätte ich mich echt überwinden müssen den anzuschneiden, der ist so toll! Ich freu mich ja auch schon sehr auf den nächsten Sew Along ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen