Sonntag, Juli 20, 2014

Sommer Freebook Sew Along - Jerseyrock

Schon vor 15 Tagen hat mich Katta von zauberdrum in einem Kommentar zu meiner Schnabelina HipBag hier gefragt, ob ich nicht auch bei ihrem Sommer Freebook Sew Along teilnehmen mag. Ein paar Tage vorher hatte ich den Sew Along schon  entdeckt, wusste aber nicht so Recht, ob ich es schaffe, daran teilzunehmen.

Gerade den Jersey-Rock von ki-ba-doo wollte ich schon länger mal nähen und bei mir klappt das ja mit einem bisschen "Druck" doch besser *zwinker*. Auch nicht ungewöhnlich für mich, klappt es wenn dann aber eher auf den letzten Drücker. Die Verlinkung der ersten Woche schließt nämlich in weniger als 10 Stunden.

Gestern habe ich den Papierschnitt zusammengeklebt und ausgeschnitten. Dann habe ich mir die Jerseys von einem Putzlappenpaket von Trigema vorgenommen und geschaut welche ich für den Rock verwenden mag. Ich wollte einen schlichten, nicht bunten Rock. Bei Kleidung wird es bei mir eh selten richtig wild ;).

Zugeschnitten habe ich dann bei der Hitze gestern auch noch aber nähen wollte ich dann nicht mehr. Das ging dann heute aber zum Glück ganz schnell. Bügeln bei der Hitze war zwar auch nicht richtig lustig, aber ich bin froh, dass ich nicht doch schnell einen Rollsaum genäht habe. Der gecoverte Saum gefällt mir dann doch besser.

Beim Hinterrock hätten die beiden Teile eigentlich vertauscht sein sollen, aber so habe ich von der Seite eben einmal einen komplett schwarzen und einmal einen grauen Rock an. Ist auch ok. Ansonsten total unspektakulär. Ich habe auch die Bindebänder weggelassen und nur ein breites Gummi eingenäht.


Ich mag den Jersey Rock sehr und es gibt bestimmt auch nochmal eine etwas buntere Variante. Danke Katta für die liebe Einladung zu deinem Sew Along. Mal sehen, ob ich die Brigitte Hose noch hinbekomme, aber bei Yumi dürfte ich dann wieder dabei sein :).

Hier könnt ihr noch die anderen Jersey- und Raffiröcke bewundern. Und ich verlinke meinen Jerseyrock noch bei der Linkparty für kostenlose Schnittmuster beim nähfrosch.

7 liebe & nette Meinungen:

  1. Wirklich toll so schlicht! Sieht richtig klasse aus! Ich hab bei mir ja auch die Teile verwechselt, aber das muss halt so ;) Den Raffirock hab ich heute auch noch genäht, der ist aber leider viel zu groß, da werde ich wohl doch noch was ändern müssen, reicht also nicht mehr zum Sew Along. Bin gespannt, nähst du die Hose auch noch?!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jessica :). Ja da hat mich mein Vorstellungsvermögen mal wieder im Stich gelassen. ;) den Raffirock finde ich auch total schön, mal sehen ob ich den ohne Sew Along mal hinbekomme. Und die Hose, deine finde ich ja total toll und so als zu Hause Hose oder Schlafanzughose könnte ich mir auch mal wieder was nähen. Ich weiß nur nicht, ob ich es schaffe. Ich muss die Woche einiges andere vorbereiten, vielleicht klappt es ja aber noch. Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  2. :-). Schön, dass du es geschafft hast! Das mit den vertauschten Seiten ist mehreren passiert, da in der Anleitung nicht steht, dass man gegengleich zuschneiden muss. Deine schlicht Variante ist trotzdem Klasse und wenn man erstmal angefangen hat, näht man davon gleich mehrere, ich hab mir schon einen zweiten, meiner Mutter und meiner Tochter einen genäht und einer liegt hier schon zugeschnitten :-)
    Ganz liebe Grüße von Katta

    AntwortenLöschen
  3. Danke Dir Katta, ja davon nähe ich bestimmt nochmal einen. Und das obwohl es bei mir gar nicht so oft vorkommt, dass ich einen Schnitt mehr als einmal nähe. :) viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht und schön ! Ich freu mich schon auf den bunten !
    Leider habe ich den Schnitt immer noch nicht für mich geschafft zu nähen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ellen, ja bin auch noch gespannt, wie der bunte dann genau wird ;). Aber ich mag den Schnitt und schnell genäht ist er auch, es lohnt sich also :). Liebe Grüße ,Christine

      Löschen
  5. ein toller Rock! ♥
    ... vielleicht nächstes Jahr auch einen für mich? *lach* ...
    erinnerst du mich dran? ;o*
    herzlich liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen