Montag, August 18, 2014

(k)Ein TankTop für mich - Vol 2

Habt ihr es bemerkt? Das "k" im Titel ist nun schon etwas kleiner geworden ;).
Aber zu erst einmal ein riesengroßes DANKESCHÖN an Euch! Ihr seid super, so viele Kommentare und Vorschläge zum Verbessern hätte ich gar nicht erwartet. Ich habe sie heute früh gelesen und war dann gleich so motiviert, ich wäre am Liebsten gleich nähen gegangen - aber erst musste ich noch Arbeiten gehen *mpf*. Na gut, aber zum Feierabend habe ich mich gleich dran gesetzt.

Ein sehr hilfreicher Tipp, auf den ich nie gekommen wäre, war das Top links herum anzuziehen und dann abzustecken, was zu viel ist. Auf so einfache, aber geniale Sachen komme ich immer nicht und das hat mir das Abstecken schon mal deutlich einfacher gemacht. Danke Dir Martina :).

Aber auch an alle anderen, vielen Dank. Die meisten haben ja zu seitlich abnähen und evtl auch die Träger kürzen geraten und das scheinen wirklich die Hauptprobleme zu sein.
Ich habe nun heute ersteinmal seitlich ein Stück abgenäht und es ist auf jeden Fall deutlich besser, zumindest unter den Armen!
Ich müsste auch die Träger etwas kürzen, aber da ja nun die Bündchen schon angenäht sind, kann ich da ja nun nicht einfach oben nochmal abnähen, das sieht ja auch nix aus und nochmal komplett auftrennen, dazu hatte ich nun doch keine Lust. Aber mit etwas kürzeren Trägern wäre es auf jeden Fall schon gut tragbar!

Auf den Bildern klappt das Bündchen, gerade hinten, nun wieder ein bisschen mehr um. Da werde ich auf jeden Fall nochmal gut drüber bügeln und dämpfen, aber man sieht am Halsbündchen seitlich schon noch, dass es sich da wellt, aber na gut.
Ich denke, den Tipp einfach mal ein offenes Jäckchen drüber zu ziehen, wird auf jeden Fall funktionieren und auch so ziehe ich es bestimmt mal an.

Ich habe auf jeden Fall dazu gelernt und weiß, was ich beim nächsten Top direkt am Schnitt ändern muss, damit es besser sitzt. Ihr seid toll, danke nochmal. Und jetzt noch ein bisschen Augenfutter, damit ihr auch sehen könnt, dass ich wirklich was getan habe. Also, ich hoffe, ihr seht, dass es etwas besser ist oder was meint ihr?



6 liebe & nette Meinungen:

  1. Oh ja, das sieht ganz anders aus :) Der Stoff ist aber auch toll und die Farbe steht dir super :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ja, das steht dir super so! :-)
    Auf die Idee das linksrum anzuziehen wäre ichauch nicht gekommen, werde ich mir auf jeden Fall merken. Klasse!
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  3. Sieht viiiiiiiiel besser aus.
    Und so schlimm fänd ich es nicht, wenn man sieht, dass die Träger nach Anbringen des Bündchens gekürzt worden sind. Mach doch einfach eine Schleife (aus Jerseystreifen) drüber!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch gleich viel besser aus! Sehr schön ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Sieht auf alle Fälle besser aus.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tini,

    super, jetzt ist es wirklich viel besser, ich kann das auch nicht haben, wenn die Armausschnitte so doof abstehen ;o) ich bin froh, dass ich dir helfen konnte.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen