Samstag, Januar 31, 2015

Stoffkartentausch - mein Fazit

Hui, nun ist schon der letzte Tag im Januar und ich hatte mir fest vorgenommen, noch ein Fazit zum Stoffkartentausch zu schreiben. In wenigen Stunden endet die Verlinkung bei Katherina und damit muss ich mich nun etwas ranhalten. ;)

Ich wollte damit auch nocheinmal DANKE sagen, an Katherina und alle die dabei waren und nutzen, auch eine "Rückmeldung" geben. Zu allererst zeige ich Euch aber nochmal meine erhaltenen Karten, alle auf einen Streich sozusagen


Wer nochmal etwas genauer schauen mag findet unter diesem link alle Stoffkarten, die ich im jeweiligen Monat erhalten und verschickt habe.

Es hat wirklich großen Spaß gemacht und ich hätte vorher selbst überhaupt nicht erahnen können, wie meine eigenen Karten aussehen. Noch weniger hätte ich gedacht, wie vielseitig die Karten der anderen werden. Ich selbst habe gerade am Anfang ein paar Sachen ausprobiert und immer mal wieder eine Idee verworfen. Die erste Karte die uns Katherina zeigte war so schön, dass ich die Idee mit dem gepatchten Hintergrund auch auf jeden Fall aufnehmen wollte. Etwa mehr auf mich angepasst und so habe ich zu türkisfarbenem Kunstleder gegriffen und die Lilie als Motiv "eingebaut". Gerade diese Variante mag ich total gerne und davon werde ich auch zukünftig bestimmt wieder welche machen.

Es hat aber auch Spaß gemacht, die verschiedenen Techniken einzusetzen, wie Stickereien, geplottete Bügelbilder, Strasssteine und die Chenille Technik. Gerade mit der Chenille Technik möchte ich hoffentlich dieses Jahr noch mehr machen.

Katherina selbst hat ja schon anläuten lassen, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Stoffkartentausch 2015 sehr hoch ist und hat sich auch ein paar Gedanken gemacht, ob man was ändern sollte und wenn ja was. Ich persönlich fand es schonmal gut max. 4 Karten pro Monat nähen zu "müssen". Viel mehr ist, gerade wenn man immer alles auf den letzten Drücker macht, evtl doch ein bisschen zu viel. Die Laufzeit von 3 oder 4 Monaten finde ich auch absolut ok. Eine Überlegung von Katherina war, beim nächsten Mal Themen vorzugeben: die Idee finde ich richtig toll, da es bestimmt spannend ist zu sehen, wie die Themen ganz unterschiedlich umgesetzt werden.

Ich bin ganz gespannt, wie die nächste Runde dann letztendlich aussehen wird und werde es auf jeden Fall gespannt verfolgen, ob wieder mit dabei oder "nur" als Zuschauerin. Ich freue mich schon drauf und finde es vor allem schön, dass auch außerhalb des Stoffkartentauschs vermehrt selbst genähte Karten entstanden sind.

So, bei Katherina könnte ihr hier die Werke aller Teilnehmer finden, es ist schon toll, was da alles entstanden ist. Schönes Wochenende Euch allen



Eine liebe & nette Meinung:

  1. Jetzt aber, auf den letzten Drücker... ;-) *lach*
    Immer, wenn ich ein neues Gesamtfoto der Karten entdecke, treibt es mir unweigerlich ein Lächeln ins Gesicht. So alle Karten zusammen geben doch nochmal ein tolles Bild ab.

    Ich finde, du hast von Anfang bis Ende wundersschöne Karten gezaubert und ganz besonders schön finde ich auch, dass du dabei so viele unterschiedliche Techniken verwendet hast! ♥

    Ih freue mich, dass du dabei warst (war ja auch auf den lezten Drücker, nicht? ;-)) und vielleicht ja auch beim nächsten Mal dabei sein wirst... Hab vielen Dank für dein Feedback!

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen