Donnerstag, Oktober 08, 2015

mein erstes Fauxdori

Die liebe Claudia von Claudi's Atelier hat auf Instagram ein Fauxdori nach dem anderen gezeigt und ich - und ich glaube einige hundert mehr *lach* - sind aus dem Staunen gar nicht mehr raus gekommen. So schöne Exemplare und bei jedem kam das "Haben-Wollen"-Gefühl auf. Nun hat sie vor gut 2 Wochen eine Anleitung dazu geschrieben *klick* und nun findet man hier und da immer mal wieder ein Fauxdori im Netz, das nicht von Claudi ist ;).

Auch ich musste es ausprobieren und bin total begeistert. Ein schönes schnelles Nähprojekt und mit den neuen farbigen Ösen und der tollen Ösenzange macht das Anbringen richtig Spaß.


Ich habe zwei Heftchen, die ich als Kind mal bei Ferienspielen selbst memoriert und gebunden habe, nun endlich mal "in Gebrauch" genommen. Trotz der Spiralbindung passen sie gut hinein - wahrscheinlich auch, da ich die beiden nebeneinanderliegenden Ösen - durch einen Denkfehler - etwas weit auseinander gesetzt habe :).




Ich mag mein Fauxdori total und da werden auch bei mir sicher noch welche (in anderen Größen) folgen. Danke Claudi fürs Infizieren :). Und ab damit zu RUMS 



10 liebe & nette Meinungen:

  1. Genial! Auch schon bei Katherina/stitchydoo neulich bewundert, und langsam glaube ich fast, ich brauch sowas auch ganz ganz bald. So hübsch ist das geworden!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ein tolles Ding und nun weiß ich endlich wie man so etwas nennt! (((-;

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht super aus! Ich habe leider, oder auch zum Glück noch keine Zange...sonst würde ich auch der Sucht verfallen :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus, ist bisher völlig an mir vorbeigegangen, ist quasi sowas wie ein Ordner nur mit Gummi, oder?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tini,

    jaaa, dieses Haben-Wollen-Gen kann die liebe Claudi ganz schön zum Leben erwecken, gell?
    Dein Fauxdori ist große klasse geworden! Und deine selbstgestalteten Hefte sind natürlich auch toll! Super, dass sie reinpassen ... zu was Denkfehler doch manchmal gut sind! *lach*

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll, sieht sehr schick aus und damit zu arbeiten und Ideen zu sammeln, macht bestimmt viel Spaß :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ah manno! Bald erliege ich auch diesen Fauxdoris :-))
    Toll ist es geworden! Hach, das ist so einen schöne Bastelarbeit!!! Und ich bastel doch so gerne!!! Prima!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tini,
    es sieht toll aus. ich glaube ich brauche bald auch mal so etwas. nur brauchte der Tag manchmal ein paar Stundes mehr um alle Ideen zu verwirklichen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tini,

    Sehr schick dein neues Fauxdingens und die Hefte passen prima rein! Auch diese schönen verstärkten Ecken machen es zu was besonderen, dezent und hochwertig. Ich wünsche dir viel Freude damit und Ordnung im Zetteldschungel...

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. Super schön sieht dein Fauxdori aus, freu mich daß ich dich "anstecken" konnte ;-) Bin auch schon auf weitere gespannt! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen