Montag, März 07, 2016

schlaue Zirkeltasche - Taschenspieler 3

Die Zirkeltasche ist eine der Taschen der Taschenspieler 3 CD, der ich eher skeptisch gegenüberstand. Mal abgesehen, dass ich den Reissverschluss in der Taschenklappe optisch ganz interessant finde, erschließt es sich mir noch nicht so ganz, ob dieses Fach auch wirklich so praktisch ist. Und naja, die Größe ist jetzt zumindest auch nicht so ganz meine bevorzugte Größe für Taschen. Aber gut, es wäre ja nicht das erste Mal, dass mich eine Tasche von farbenfix hinterher positiv überrascht.

Ich wollte auf jeden Fall wieder Kunstleder verwenden und die Taschenklappe besticken. Dass es wie bei meiner Beuteltasche eine braun/grün Kombi geworden ist, war eher Zufall. Genau wie die Tatsache, dass genau wie bei farbenmix in der Anleitung ein Fuchs auf der Klappe gelandet ist. Vielleicht soll mir das ja sagen, dass dieses Fach in der Klappe doch ganz clever ist, so wie es ist *lach*.


Die Kombi aus khaki grünem und braunem Kunstleder kam zustande, da es gut zum Fuchs passte. Der ist übrigens auch wieder eine Stickdatei von Urban Threads - etwas aufwendiger zu sticken, aber das Ergebnis ist einfach toll :). Insgesamt kommt meine Zirkeltasche dadurch allerdings ganz schön herbstlich daher - und es ist noch nicht einmal Frühling *huch*.



Für das Futter habe ich grüne "Geometric Fever" Stoffe vernäht. Die passten farblich so schön zum khakifarbenen Kunstleder. Auch die Reissverschlüsse, der Klettverschluss und der schmale Autogurt sind khaki oder zumindest dunkelgrün.
Da sich in meiner bescheidenen Sammlung kein Webband finden wollte, das zu dem grünen Stoff passte, habe ich einen schmalen Kunstlerderstreifen über die obere Kante des Reissverschlusses im Tascheninneren angenäht und finde das richtig schick so.



Da ich keine Verstärkung aufgebügelt habe, ist die Tasche etwas lubbrig geworden, da das Kunstleder sehr weich ist. Aber für so eine kleine Tasche wie die Zirkeltasche finde ich das absolut ok.


Ja und wie ist nun mein Fazit? Für eine Alltagstasche ist sie mir auf jeden Fall zu klein. Aber wenn Frau eben mal nicht den ganzen Hausrat mitschleppen muss oder auch zum Beispiel für den Urlaub hat sie sogar eine sehr schöne Größe. Ob sich das Reissverschlussfach in der Klappe als nützlich und vielleicht sogar verdammt schlau herausstellt, kann ich jetzt noch nicht mit Sicherheit sagen, aber ich werde es herausfinden. Insgesamt mag ich die Form sehr gerne und bin froh, dass ich sie genäht habe :). Verlinkt bei Emma und TT - Taschen und Täschchen.

Wie findet ihr die Zirkeltasche? Und wenn ihr auch eine genäht habt, was kommt bei Euch in die Klappe?



13 liebe & nette Meinungen:

  1. Die stoffkombi finde ich wunderbar! Ich bin gespannt was deine Erkenntnisse dann so sind. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini,
    eine super schöne Tasche!
    Zirkletasche wollte ich eigentlich gar nicht nähen, weil ich auch den Sinn der Klappe nicht ganz verstehe und die Größe nicht ganz meins ist...aber ich habe sie auch doch noch genäht. Meine wird aber verschenkt oder ertauscht oder was auch immer...es ist echt nicht ganz meins.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch geworden deine Zirkeltasche. Die KlappenTASCHE find ich auch nicht so sinnvoll glaub ich ;-) und zu klein ist sie mir auch aber auch ich bin nicht immer mit großem Gepäck unterwegs und hübsch geworden ist sie auch ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ein neues Wort gelernt "lubbrig" gefällt mir. Die Tasche auch, die würde gut zu meiner Schwester passen obwohl es sein kann, dass ihr der Fuchs schon wieder zu bunt ist... *hihi*
    Aber braun grün war auch ihr Ding, als ich ihr eine Tasche nähen sollte. Da war es ein Bube.
    Liebste verfuchste Grüße
    Ines
    PS du hast mitbekommen, dass Katharina keine Geschenke zum Geburtstag möchte.... *g* *duckundweg*

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, deine Zirkeltasche. Mir gefällt die Farbkombi sehr gut. Die Größe finde ich persönlich perfekt für den Alltag (ich bekomme sonst "Rücken ", wenn ich zuviel mitschleppe "g").Meine ist auch fertig und wurde heute "eingeweiht ".
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde sie toll, grün geht eh immer, hüstel, das mit dem RV in der Klappe sehe ich auch so, habe ihn einfach weggelassen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Farbkombi! Ich weiß ehrlich gesagt auch noch nicht, was ich in der Klappe mal verstauen werde. Da es auf Grund der Größe eher ein Tasche zum Ausgehen o.ä. sein wird, warum nicht den Schlüssel oder so dort verstauen. Wenn man beide Zipper auf eine Seite zieht, gibt es ja die Möglichkeit seitlich in die Klappe zu greifen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kombination aus Farbe und Stickerei. Stimmt, sie wirkt eher herbstlich. Allerdings kann uns das ja auch egal sein. Man muss ja nun nicht nach Jahreszeit nähen.
    Ich finde die Größe toll. Aber ich schleppe auch kaum was mit in meinen Taschen, und wenn dann wähle ich halt eine andere (zB Beutel-) Tasche *lach*
    Aber wie dir erschließt sich mir auch die Klappentasche nicht. *hust*

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tini,

    Eine wundervolle Tasche, wieder so harmonisch in der Stoffwahl. Ich finde die Größe ja toll, weil bei mir nur Schlüssel und Geldbörse rein muss. Ich glaub in der Klappe würde ich Taschentücher oder Karten zum verschicken unterbringen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, - und dann auch noch so ein schöner Innenstoff! :)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Fuchs super schön und er macht sich super auf der Tasche :-))
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  12. Da ist sie ja! Es sieht toll aus und hey... der Fuchs ist nicht über Frühling- Sommer tot, also darf er auch herumtänzeln ;) Es sieht toll aus! Schau mal, ans Leder habe ich mich noch gar nicht richtig getraut, außer kleine Stückchen, die ich als Label oder Verstärkung benutzt habe! Aber irgendwann klappt es. Bei mir kommt das Problem schon beim Einkauf... ich weiß nie welches Leder und wie viel davon, also lasse ich das immer links liegen.
    Aber zurück zur Zirkel. Einen Reißverschluss hatte ich nicht drangemacht. Bei meiner Bube, die eine Tasche an der Klappe hat,habe ich gemerkt, dass es für mich alles anderes als praktisch ist. Du hast was drin und bei aufmachen der Klappe, zack....rollt das Ganze hin und her! Nee... hihi
    So, nun muss ich ganz schnell zur Arbeit!
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tini,

    auf jeden Fall ist deine Zirkeltasche sehr schön geworden mit dem Füchschen und dem Kunstleder! Bin gespannt, wie sich die Klappentasche in der Praxis so macht - falls die Tasche überhaupt Praxis bekommt ... *lach*
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob mir die Größe zusagt und die Tasche in der Klappe ... mal schauen, ob ich sie überhaupt nähe ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen