Donnerstag, Februar 02, 2017

Ropebowl fürs Nähzimmer

Ich bin vor knapp 2 Wochen im Toom auf Allzweckleine gestossen und habe direkt ein paar Päckchen davon eingepackt. Erst eine Woche nach dem Kauf, also am vergangenen Wochenende kam ich dazu, die Kordel auch zu testen. Zwar deutlich dünner als meine vorher vernähten, lies sich die Kordel aber auch deutlich besser nähen.


Sie ist etwas stabiler und dadurch war gerade das Nähen der Seitenwände angenehmer, da das Körbchen nicht so "in sich zusammenfiel" und sich damit besser halten lies.




Eigentlich sollte eine Schale für meine Stoffklammern im Nähzimmer entstehen, allerdings wollte ich auch die vollen 15m vernähen, damit ich weiß wie groß damit so ein Körbchen wird. Mit türkisen Stoffstreifen aufgehübscht und etwas überdimensioniert für die Stoffklammern - und so wenige habe ich davon ja eigentlich nicht *lach* - hält sie nun meine Nähhelferlein an der Machine bereit.


Mal sehen, ob sich der Verwendungszweck doch noch einmal ändert, im Nähzimmer soll sie aber bleiben. Ich finde dieses Körbchen noch etwas schöner als meine ersten und da es ganz und gar meins ist, verlinke ich bei RUMS und natürlich auch bei Sabines Ropebowl-Collection.



8 liebe & nette Meinungen:

  1. Oh! ♥ wenn ich das so sehe ... dann bräuchte ich eigentlich uuunbedingt auch so eine schöne Schnürenschale in passender Größe für meine WonderClips *hihi*
    SEHR SEHR SCHÖN und ein echter Blickfang ♥
    viel Freude daran und liebe Grüße,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Die ist richtig schön mit dem türkis. Jetzt brauch ich natürlich auch dünnere Seil ��

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden, liebe Tini! ♥ Würd ich SOFORT nehmen. Ach, was freu ich mich, dass du mich mit Schnur versorgt hast. Vielleicht komme ich am Wochenende dazu, es zu testen. Jippie! :-) VIELEN DANK noch mal. Du bist ein Schatz! :-*

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich ist es wohl dringend an der Zeit solch ein Körbchen in eine genähte Tatsache zu verwandeln. Die Kordel wartet ja nur schon seit vergangenem Frühjahr. Dein Körbchen ist einfach wundervoll.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön. Ich muss auch endlich an die Maschine und Seil vernähen....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön. Ich muss auch endlich an die Maschine und Seil vernähen....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Dein Körbchen ist wunderbar! Tatsächlich bin ich in diese Ropebowl wirklich verliebt. Und Deine bunten Stoffstreifen kommen wunderbar zur Geltung! Hast Du Lust Deinen Beitrag bei FARBENSPIEL zu zeigen, der neuen Linkparty, die ich gemeinsam mit Judith gestern gestartet habe? Den Link findest Du auf meiner Blogseite!
    LG
    JULIA

    AntwortenLöschen
  8. Ganz zauberhaft! Überhaupt gefallen mir diese Ropebowls total gut!!! Ich seh' schon, ich muss mal nach Seil- bzw. Kordelmaterial Ausschau halten!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen