Freitag, Dezember 29, 2017

mein Ohio Star für den 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilt Along

Nun ist das Jahr fast vorbei und dank des Jahresquilts habe ich zumindest ein Projekt im Monat gebloggt. Und obwohl es gerade gegen Ende des Jahres nichts anderes zu sehen gab als die Monatsblöcke, bin ich schon ein bisschen Stolz, dass ich jeden Block im "passenden" Monat genäht habe.


Vorgestern ist der 12. Block fertig geworden und damit sind hier tatsächlich 12 Quiltblöcke entstanden. Vielen vielen lieben Dank an Dorthe, Nadra, Verena, Andrea, Katharina und Gesine für die Anleitungen und die vielen Tipps zum Thema Patchwork. Ohne Euch und die 6 Köpfe 12 Blöcke Aktion hätte ich mich nicht so schnell an das Thema Patchwork getraut, viel schlimmer, es hat mich nie so richtig gereizt und ich dachte auch immer, dass es nichts für mich ist.


Aber zumindest so über das Jahr verteilt hat mir das Nähen der Blöcke richtig viel Spaß gemacht, ich habe einiges dazugelernt, hatte ziemlich am Anfang mal einen kleinen Anflug von Perfektionismus verspürt, der mich zum Glück aber genauso schnell wieder verlassen hat *lach* und finde es sehr faszinierend, dass aus ein und dem selben Muster so viele verschiedene Ergebnisse entstehen.


Als Layout habe ich mich für eine klassische Variante entschieden und möchte meinen Quilt wie von Nadra gezeigt zusammensetzen. Dabei behalte ich die Reihenfolge der Blöcke bei, so wie ich sie auch genäht habe. Für das Sashing bekomme ich Anfang nächsten Jahres noch Unterstützung von der lieben Katharina - unifarben ist klar, meine Blöcke sind ja schon wild genug - aber der Farbton soll passen und das ist gar nicht einfach :).


Tja und dann steht irgendwann nächstes Jahr der für mich schwierigste Teil an, das Quilten. Noch habe ich keine Ahnung wie ich quilte und ob ich das überhaupt hinbekomme *lach*. Eine Option wäre, die Muster der Blöcke nochmal "nachzunähen", damit man diese bei meinen ausgewählten Amy Butler Stoffen doch noch etwas besser sieht. Aber dafür brauche ich ja auch erst noch das Vlies und einen Rückseitenstoff und am Schluß kommt auch noch das Binding :O..... ich bin tatsächlich mal gespannt, wann ich meinen ersten fertigen Quilt in Händen halten werde. Aber ich freu mich schon sehr darauf :) !

verlinkt bei Gesine: zum einen bei den anderen Ohio Stars und auch bei den fertigen 12 Blöcken



6 liebe & nette Meinungen:

  1. Deine Amy Butler Blöcke gefallen mir sehr gut und die Zusammensetzung zum Quilt wird sicher genauso schön. Ich freue mich schon jetzt auf Fotos ...
    Guten Rutsch und
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank Astrid und auch Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liebe Grüße, Tini

      Löschen
  2. Liebe Tini,

    ich bin auch stolz auf dich. Das hast du super gemacht! Und schau mal, wie harmonisch dein Layout aussieht. Es gefällt mir total gut, dass die Muster nicht so einzeln hervorstechen, sondern optisch eine Einheit bilden. Das wird eine ganz tolle Decke! ♥ Ich freue mich schon darauf, mit dir zusammen das Quilting auszutüfteln. Übrigens: Wie hast du es bloß geschafft, dass dich der Anflug von Perfektionismus wieder verlassen hat? *lach* Das musst du mir unbedingt verraten, wenn wir uns sehen. Den Kampf gegen den Perfektionismus würde ich auch gerne mal gewinnen. :-D

    Ich wünsche dir morgen einen guten Rutsch in ein wunderschönes, tolles, glückliches Jahr. Fühl dich feste gedrückt

    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, du kannst gar nicht ahnen, wie sehr ich mich darauf freue, dass du mir beratend zur Seite stehst :). Das ist sehr lieb und ich hab da schon noch so einige Fragezeichen im Kopf ;). Dir nun aber auch erst mal einen guten Rutsch und einen schönen Start ins neue Jahr. Drück dich lieb zurück, Tini

      Löschen
  3. Das sieht super toll aus. Hier war dieses Jahr einfach zu viel los und ich hatte insgesamt weniger Kreativzeit. Die hab ich dann ehrlich gesagt lieber für andere Dinge genutzt. ;-) Aber ich bewundere eure Decken!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudi, ich hatte ja am Anfang noch fest daran geglaubt, dass ich das auch nicht durchhalte. Aber hey, es soll doch hauptsächlich Spass machen und wenn dann anderen Dinge wichtiger waren, dann ist das doch auch gut so ;). Die Blöcke laufen ja auch nicht davon *lach*. Viele liebe Grüße und komm gut rüber, Tini

      Löschen